News

Aktivierung von Gründungskosten

Was bisher allgemeine Regel war, nämlich die Aktivierung und schrittweise Abschreibung (Regel: innerhalb von 5 Jahren) der Gründungskosten, ist nach Neuem Rechnungslegungsgesetz nicht mehr gestattet. Jedwelche Gründungs-, Planungs- und andere Organisationskosten sind nun direkt über die Erfolgsrechnung zu erfassen und damit auch abzuschreiben.