Neues Mehrwertsteuergesetz ab 1. Januar 2010

Totalrevision der Mehrwertsteuer per 1. Januar 2010

Das neue MWSt-Gesetz trägt wesentlich zum Abbau der Komplexität und des oft gerügten Formalismus der Steuerbehörden bei. Die wesentlichsten KMU-relevanten Punkte des neuen Ge
Weiter

Verrechnungssteuerabzüge bei Bankguthaben ab 1.1.2010

Untergrenze Kapitalerträge mit Verrechnungssteuer

Ab 2010 wird die Untergrenze für die Kapitalerträge (Zinsen auf Bankkonti) von heute Fr. 50 auf neu Fr. 200 angehoben. Steuerlich ändert sich für den Einzelnen hier nichts, wohl aber wird die Rückforderung von Ver
Weiter

Vereinfachtes Abrechnungsverfahren mit der AHV/Steuern gemäss BGSA

Vereinfachtes Abrechnungsverfahren gemäss BGSA (Bundesgesetz gegen die Schwarzarbeit

Ab 1. Januar 2008 ist das Gesetz gegen die Schwarzarbeit in Kraft und mit ihm die Möglichkeit bei kleinen Betrieben (Lohnsumme total nicht über Fr. 53’040/Jahr; Lohnsumme individuell pro Mita
Weiter

Kinderzulagen für Selbständigerwerbende

Kinderzulagen für Selbständigerwerbende

Bisher war es Selbständigerwerbenden nicht möglich, für ihre Kinder Kinderzulagen geltend zu machen. Sie haben demgegenüber aber auch keine Vergütungen an die Ausgleichskasse geleistet. Das ist seit 1. Januar 2009 and
Weiter

Revisionsstelle. Neues Gesetz ab 1. Januar 2008

RAG Revisions- und Aufsichtsgesetz

Seit 1. Januar 2008 ist das neue Revisions- und Aufsichtsgesetz in Kraft getreten. Was heisst das für Sie und Ihre Unternehmung?

Neu werden grundsätzlich alle Aktiengesellschaften und GmbH’s nach Gesetz eine Revisionsstelle benötigen. Je nach
Weiter